Meine besten 100 Tipps für einen gesunden und starken Rücken

Tipp 29 – Barfuß

Diese Option ist viel einfacher für Dich im Homeoffice – Barfuß laufen, Barfuß sein.

Schuhe aus oder besser erst gar nicht an.

Du bist zurzeit im Homeoffice? Dann genieß das schöne warme Wetter so oft es geht barfuß.

Der Fuß und der Rücken, wer hätte es gedacht ;), sind eine Einheit. Je mehr Freiheit Du ihm gönnst umso freier fühlst Du Dich im Rücken.

Mein Tipp

Einfach so oft es geht Barfuß sein.
Du läufst ganz anders, wenn Du keine Schuhe an hast. Die Schritte sind leichter und die Bandscheiben müssen nicht soviel abdämpfen. Die Wirbelsäule gewinnt sogar wieder an Elastizität.

Durch Deine veränderte Körperhaltung wirkst Du direkt auf Deinen Rücken und durch die veränderte Statik lösen sich vielleicht sogar kleine Blockaden, die sich so langsam aufgebaut haben.

Selbst den Verschleiß an den kleinen Fußgelenken kannst Du vorbeugen indem Du so oft es gehst auf Schuhe verzichtest.

Zusätzlicher Tipp: Barfuß gehen wirkt auch aufs Immunsystem und auf den Kreislauf. Gehe morgens einfach mal durchs noch feuchte Gras.
Du kannst natürlich auch ersatzweise eine wenig gefüllte Badewanne nehmen und darin treten.

Probier’s aus und befreie gleich schon Deine Füße

#stayStraight

Deine Diana

Zurück zu den anderen Tipps? Klicke einfach hier drauf

 

Dein Wecker zu den 100 Tipps

Trag Dich hier ein

Wenn Du glaubst, dass Du nicht jeden Tag dran denkst auf dieser Seite vorbeizuschauen… Du dennoch gerne jeden Tag einen dieser Tipps in Deinem eMailfach möchtest? Dann trag Dich gerne hier ein.

Sie wünschen sich Veränderung?

Schmerzfreiheit? Mehr Beweglichkeit?

Mehr Lebensfreude?

Anfahrt

Diana Fricke

Gremmendorfer Weg 25
48167 Münster

Und

Am Sonnenbrink 4
31711 Luhden

Routenplaner

Kontakt

Tel.: +49 (0) 251 . 37 95 19 65
Mobil: +49 (0) 174 . 38 30 843
E-Mail: [email protected]

Kontakt
nach oben